Sprechtraining

Im Sprechtraining beschäftigen wir uns mit Fragen wie:

„Wie sage ich Was ? Was ist die richtige Betonung, und wie überhaupt treffe ich den richtigen … Ton ?“

Antworten auf diese Fragen sind nicht nur wichtig im Beruf, beim Sprechen vor einer Gruppe, im Meeting und wenn es darum geht, wichtige Inhalte „rüberzubringen“ – auch bei der Verkörperung von Rollen auf der Bühne oder beim Einsprechen von Texten am Mikrofon. Hier lautet die entscheidende Frage: In welcher Haltung spreche ich ? Wer bin ich und an wen richte ich mich ? Wie klingt mein Körper und was verrät er über mich und meine Gedanken ?

Der beste Indikator für eine gelingende Kommunikation ist: Die Reaktion unserer Zuhörer. Laden Sie Ihre Zuhörer ein – nehmen Sie sie mit, begeistern Sie – die Voraussetzung dafür ist, dass Sie sich mit Ihrer Stimme wohl fühlen.

Wenn wir die Akzentuierung Ihrer Sprechweise den Bedürfnissen ihres Inhaltes und den Erwartungen der Zuhörer anpassen, ist Ihnen das Interesse Ihrer Zuhörer nicht nur sicher, sondern es gelingt Ihnen, die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer über den Zeitraum Ihres Redebeitrages zu erhalten – und das, ganz ohne Mühe.